Solarabdeckung Pool

Solarabdeckung für den Pool birgt zahlreiche Vorteile

Ein Swimmingpool sollte abgedeckt sein, wenn er nicht genutzt wird. Denn mit dieser Maßnahme verhindern Sie eine zu hohe Verschmutzung und eine Abkühlung des Poolwassers. Ein weiterer Effekt ist, dass sich die Wirkung von Chlor durch Sonneneinstrahlung nachlässt. Mit einer Solarabdeckung für den Pool minimieren Sie jeden einzelnen dieser Effekte. Denn eine Solarabdeckung hält den Pool sauber, reduziert die Sonneneinstrahlung und verhindert ein Abkühlen des Wassers.

Vorteile einer Solarabdeckung für den Pool im Detail

Die Vorteile einer Solarabdeckung für den Pool reichen vom reduzierten Verbrauch an Chemikalien bis zur vereinfachten allgemeinen Poolpflege sowie einer höheren Wassertemperatur. Doch wie wirken sich die genannten Vorteile im Detail aus?

Decken Sie den Swimmingpool in der Nacht und an Tagen, an denen er nicht genutzt wird, konsequent ab, denn so reduzieren Sie die Verschmutzung des Wassers. Zugleich beugen Sie durch die Solarabdeckung für den Pool der Algenbildung vor.

Durch das regelmäßige Abdecken reduzieren Sie den Einsatz von Chlor, das durch Sonneneinstrahlung an Wirksamkeit verliert. Eine Abdeckung führt zu einem reduzierten Verbrauch an Chemikalien und damit verbundenen Kosten.

Der bedeutendste Effekt, den Sie ausschließlich mit der Solarabdeckung für den Pool erzielen, ist jedoch eine nachweislich höhere Wassertemperatur. Diese ergibt sich einerseits daraus, dass die Abdeckung den Wärmeverlust durch Verdunstung verhindert. Zusätzlich nutzt sie die Kraft der Sonne und gibt die aufgenommene Energie als Wärme an das Wasser ab.

So funktioniert die Solarabdeckung für den Pool

Die Solarabdeckung für den Pool ist mit zahlreichen luftgefüllten Noppen ausgestattet. Die darin enthaltene Luft speichert die von der Sonne abgegebene Wärme. Diese wiederum erwärmt die Unterseite der Abdeckung, die auf der Wasseroberfläche aufliegt. Die Solarabdeckung für den Pool gibt so die Wärme an das Wasser ab.

Der positive Effekt ist eine deutlich erhöhte Wassertemperatur und eine daraus resultierende Optimierung der Nutzungszeiten des Pools. Bei beheizten Pools reduzieren sich die dafür erforderlichen Energiekosten.

Solarabdeckung für den Pool einfach selbst einbauen

Der Einbau der ist unkompliziert und einfach durchzuführen. Detaillierte Informationen zum Selbsteinbau erhalten Sie selbstverständlich von Poolakademie.

Dies gilt nicht nur für die Solarabdeckung für Ihren Pool, sondern für das gesamte Poolsystem der Poolakademie. Die Erfahrungsberichte unserer Kunden, die Sie auf unserer Homepage finden, bestätigen Ihnen, wie unkompliziert der Weg zur Solarabdeckung Pool ist.

Informieren Sie sich über Swimmingpool oder über eine Solarabdeckung für den Pool auf unserer Website. Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir sind für Sie da und beraten Sie umfassend.