Barabara und Christian aus St. Florian am Inn, Oberösterreich

Wir haben uns für einen Rechteck-Pool 2,75 m x 7 m von conZero entschieden, da wir diesen auch als Laien selbst bauen konnten. Für den Aufbau haben wir mit 2 – 3 Personen ca. 5 Tage benötigt, da wir das Ausfüllen der Baugrube per Hand durchgeführt haben. Dadurch hat sich aber die „Zerstörung“ des restlichen Gartens in Grenzen gehalten. Die einzelnen Komponenten sind sehr hochwertig und relativ einfach zu verbauen. Der telefonische Support war sehr wichtig, da doch immer wieder Fragen während der Bauphase auftauchten. Danach konnten wir den Pool sofort nutzen, obwohl wir für die Umrandung noch einige Wochen Zeit benötigt haben. Wir können die poolakademie.de auf jeden Fall weiterempfehlen.

Folienfarbe: hellgrau

 

Nikolai S. aus Rudersberg

Hallo poolakademie.de, anbei mein Erfahrungsbericht und die Fotos.

Schon lange hatten wir den Traum einen eigenen Pool im Garten zu bauen. Nach dem super Sommer 2017 war es dann soweit und wir wollten das Projekt realisieren. Nach ersten Angeboten von lokalen Poolbauern im Raum Stuttgart haben wir dann über Umwege den Kontakt zu poolakademie.de bekommen. Eigentlich zuerst nur aufgrund der sehr niedrigen Preise für die Poolabdeckung. Nach genauerer Durchsicht der conZero Unterlagen und Telefonaten mit Herrn Weiß waren wir von dem System ohne Beton sehr schnell überzeugt. Ende April war es dann soweit. Das Material wurde geliefert und das Montageteam Birkle kam Montags gegen 13 Uhr bei uns an. Nach doch harter Arbeit ( es sind in Summe über 30 Tonnen Kies und Schotter... ) war der Pool dann bereits einen Tag später komplett aufgebaut und alles fertig. Bereits nach 2 Wochen hatten wir dann noch den Rollrasen verlegt und eine Poolumrandung aus WPC inkl. Dusche erstellt. Unser Traum ist nun Realität und wir freuen uns jeden Tag über die gelungene Investition. Die Größe von 6 x 3,25 Meter ist optimal und man kann ohne Probleme darin schwimmen. Die komplette Abwicklung / Beratung / Betreuung und Montage war einwandfrei und es wird sicherlich nicht der letzte Pool von conZero in unserem Bekanntenkreis bleiben.

Folienfarbe: sand

 

Wolfgang B. aus Dortmund

Hallo poolakademie.de, anbei mein Erfahrungsbericht und die Fotos.

Bevor wir uns für ein conZero Rechteckbecken entschieden haben, besaßen wir einen Rundpool Ø 400 cm. Dort war der Aufwand für die Poolpflege mit Chlor recht groß. Somit war uns klar, dass wir bei unserem neuen Pool weniger Aufwand mit der Poolpflege haben möchten. Ein Becken aus Stein oder Beton kam für uns nicht in Frage. Letztendlich haben wir Kontakt mit der poolakademie.de aufgenommen und hatten nach der Beratung durch Herrn Frey ein gutes Gefühl. Also haben wir unsere Vorstellungen Herrn Frey mitgeteilt. Unser Becken sollte ein conZero Rechteckbecken sein mit 6m x 3,25 m und 1,35 Tief. Als Einstieg wollten wir eine Beachtreppe mit 3 Stufen in der Beckenbreite haben. Die erste Stufe sollte 60 cm breit und 10 cm im Wasser sein. Obwohl es so noch nicht gebaut wurde, war das Interesse für dieses Projekt sofort da. Da der Aufwand für die Wasserpflege so gering wie möglich sein sollte, haben wir uns für eine Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse - Oxilife 1 entschieden. Damit entfällt die Dosierung mit Chlor. Das Handling der Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse ist nach kurzer Einweisung einfach zu bedienen. Lediglich den PH Wert messen wir händisch. Der gesamte Ablauf von der Bestellung bis zur Lieferung war sehr unkompliziert. Sehr beeindruckend war die Anlieferung vom dem Pool. Der Spediteur war für 8:00 Uhr angekündigt und 10 Sekunden vor 8:00 Uhr stand er vor der Tür. Ein guter Start. Los ging es mit dem Aushub, dieser war schwierig da wir keine Möglichkeit für eine Zufahrt mit dem Bagger hatten. Also von Hand ausheben. Schubkarre ..und dann in den Container. Für den Aufbau hatten wir uns Unterstützung, 2 Mitarbeiter vermittelt über die poolakademie.de. Das war eine gute Entscheidung, da so der Aufbau so an einem Tag geschehen ist. Am 2. Tag waren noch einige Restarbeiten. Es war ein angenehmer Aufbau mit den Beiden. An der Stelle noch mal vielen Dank. Wir sind froh, dass wir uns für diese Art der Bauweise mit conZero ohne Beton entschieden haben. Gewählt haben wir eine sandfarbene Folie, die das Wasser türkisfarben aussehen lässt. Die LED Beleuchtung mit 12 Farben kann ich nur empfehlen. Das Wasser fühlt sich gut an und ist kein Vergleich zu einem Becken mit Chlor. Wir haben eine vorinstallierte conZero Technikbox gewählt, die uns viel Zeit bei der Installation gespart hat. Unsere Entscheidung mit der conZero Beachtreppe ist für uns die perfekte Lösung. Als Fazit kann ich sagen, dass die Begleitung und Ausführung perfekt war. Die www.poolakademie.de kann ich bedenkenlos weiterempfehlen.

Folienfarbe: sand

 

Martina und Michael K. aus Memmingen

Wir hatten vor 15 Jahren bereits einen „8er-Pool“ in unserem Garten eingebaut. Der Pool wurde damals auf einer betonierte Bodenplatte aufgebaut. Aufgrund einer großen Gartenneugestaltung und da unser alter Pool etwas in die Jahre gekommen war, haben wir uns im Herbst 2017 dazu entschlossen, den alten Pool abzureißen und einen neuen „ConZero Rechteckpool“ mit den Maßen 375 x 700 x 150 cm mit sandfarbener Folie und einer Ecktreppe zu installieren. So rückte im Frühjahr 2018 Chrissi Birkle mit seinem Team an, und innerhalb von 2 Wochen war der neue Pool bereits mit Wasser gefüllt. Es war schon erstaunlich, wie schnell alles unter der Anleitung von Chrissi und mit vielen helfenden Händen ging. Die Pooltechnik kam bereits vorinstalliert in der praktischen conZero Technikbox, die wir ca. 8 Meter entfernt vom Pool unter einem Carport installiert haben. Der Aufbau hat super und reibungslos geklappt!!  Wir haben uns für conZero entschieden, weil es ganz ohne Beton auskommt. Unsere Entscheidung hat sich beim Rückbau der betonierten Bodenplatte des alten Pools vollkommen bestätigt. Wir haben zwei Tage lang mit Bagger, Luftdruckkompressor und schwerem Gerät die alte Bodenplatte entfernen müssen…  Wir haben uns für eine aufliegende conZero Beckenrandlösung mit Travertin-Steinen entschieden. Da die Innenkante der aufliegenden conZero Beckenrandsteine ca. 3 cm ins Becken hineinragt und den Kunststoffhandlauf abdeckt, ist ein kleines Fundament notwendig, auf dem die Beckenrandsteine verklebt werden können. Mit den conZero Verlegeplatten 60 x 60 aus dem gleichen Material haben wir ein Ende mit einer kleinen Liegefläche versehen.  Die Lieferung der Steine hat sich aufgrund einiger unglücklichere Umstände verzögert, aber nun, da alles fertig ist, sind wir sehr zufrieden und konnten den heißen Sommer 2018 bereits in vollen Zügen genießen.  Von der Ausstattung, würden wir alles genau so wieder machen: Die Ecktreppe ist super; die aufliegenden Travertin-Steine sind wunderschön, rutschfest und blenden nicht; durch die Hydrolyse haben wir keinen Chlorgeruch und die Wärmepumpe funktioniert einwandfrei.

Folienfarbe: sand, Ecktreppe Rechts, Beckenrandsteine aus Naturstein conZero Travertin

 

Marius M. aus Leinburg

Wir haben uns für das conZero-System entschieden da es eine wirkliche Alternative zum Betonpool ist. Wir haben uns dann einen Rechteckpool 7m x 3,25m x 1,50m mit Gegenstromanlage und Schiebehalle bestellt. Die Beratung von Herrn Weiß war sehr freundlich und kompetent. Der Aushub wurde von einen mir bekannten Erdbauer vorgenommen und entsprechend der Anleitung ausgehoben. Der Aufbau ging Dank Hilfe von Herrn Weidemann absolut problemlos und hat auch richtig Spaß gemacht. Der ganze Rest rund ums Becken wurde dann von uns selbst vorgenommen, was zwar mit viel Arbeit und sehr zeitaufwändig war, aber sich am Ende doch absolut gelohnt hat. Das ganze Team von Poolakademie hat wirklich einen Service und Hilfsbereitschaft die seinesgleichen sucht. Ein Lob geht auch an Herrn Frey und Herrn Wiest die sich immer sofort um alles gekümmert haben wenn es um offene Fragen und Lieferungen ging. Wir können die Firma mit guten Gewissen weiterempfehlen.

Folienfarbe: weiß, Ecktreppe, Gegenstromanlage, Poolüberdachung conZero SuperFunctional jedoch mit Polycarbonat Doppelstegplatten

 

Lutz B. aus Berlin

Nach einiger online Recherche haben wir uns für einen conzero Rechteckpool 8,00 x 2,75 Meter entschieden. Nach 2 -3 Telefonaten mit Herrn Keller haben wir uns von Ihm ein Angebot schicken lassen und dann auch bestellt. Die Anlieferung erfolgte reibungslos. Man sollte sich schon im Klaren sein, dass noch einiges an Zuarbeit (Erdarbeiten, Split & Rollkies besorgen und schaufeln, Wasserversorgung per Hydrant) zu leisten ist. Das sind jedoch alles lösbare Aufgaben. Der Pool ist von guter Qualität. Der Aufbau hat Spass gemacht! Wir würden wieder diesen Pool nehmen. Viele Grüsse aus Berlin.

Folienfarbe: hellgrau, Ecktreppe, Stangenabdeckung, Besonderheit: Überstehendes Becken, Baugraube mit Gabionen Gitterboxen

 

Armin F. aus Malsch

Aufgrund der sehr engen örtlichen Begebenheiten haben wir uns im Februar 2019 gegen ein fertiges Wannensystem und für das conZero Rechteck Poolsystem entschieden. Sehr gute telefonische Beratung erfolgte schon im Vorfeld der Bestellung und auch während des Aufbaus, den wir komplett in Eigenregie vorgenommen haben. Ein Wandelement, welches einen Transportschaden hatte, wurde umgehend neu geliefert. Sehr gute Aufbauanleitung, alles verständlich erklärt, jedoch handwerkliches Geschick unbedingt erforderlich. Da der Pool wegen unseres kleinen Gartens nur eine Größe von 2,75 x 4,0m hat, haben wir eine Gegenstromanlage (ebenfalls conZero) installiert. Das Schwimmen funktioniert trotz der geringen Poolgröße bestens. Der Aufwand für die laufende Pflege ist minimal. Bisher alles top – wir können die Poolakademie nur weiterempfehlen!

Folienfarbe: hellgrau, Ecktreppe, Besonderheit: Überstehendes Becken mit einer Wand auf einer Seite

 

Thomas S. aus Neu-Ulm

Nach einigen Jahren Spaß mit verschiedenen Plantsch Pools, reifte Jahr für Jahr der Wunsch nach einem "richtigen" Pool. Wir haben etliche Anbieter mit unterschiedlichen Poolphilosophien besichtigt und sind dann - dank unseres Gartenbauers - auf conZero aufmerksam geworden. Nach Besichtigung und Beratung bei conZero Vorort in Memmingen hat uns das Konzept, gerade für unser "schwer zugängliches" Grundstück, überzeugt und wir haben uns für einen Rechteckpool der Größe 6 x 3,25m mit 1,5 m Tiefe mit grauer Folie und Ecktreppe (sehr schick) mit 2 LEDs und AERO Rolladenabdeckung entschieden. Das ganze Projekt von der Lieferung bis zum ersten Anbaden im Juli 2019 hat nur 2 Wochen gedauert, aber auch nur, weil wir von den Erdarbeiten über Elektrik und den Pooleinbau alles an Fachbetriebe in Auftrag gegeben haben. Ein Selbsteinbau haben wir uns als Laien nicht zugetraut und wir sind auch im Nachhinein mega froh uns so entschieden zu haben (bei dieser Lösung sollte man aber bedenken, dass die Kosten für die Fremdarbeiten über 60% der Gesamtkosten ausmachen können). Die geniale Lösung mit der vorinstallierten Technikbox haben wir in unserem Schuppen im Carport "versteckt" und damit auch kein Lärmproblem mit den Nachbarn. Neben dem Pool haben wir uns auch noch eine 2. Terrasse direkt am Pool zum Chillen gegönnt. Tipp 1: nehmt eine leistungsstärkere Wärmepumpe als vom Hersteller für die Poolgröße empfohlen und Tipp 2: zuerst waren wir sehr skeptisch aber die von Herrn Keller empfohlene "schwäbische Gegenstromanlage" (im Prinzip ein elastisches Seil welches mittels Gurt um die Hüften geschnallt wird) ist extra Klasse und funktioniert wirklich richtig gut. Wir genießen das Urlaubs Feeling in unserem Garten sehr und haben die Entscheidung nie bereut. Schließlich ist noch wichtig zu erwähnen, dass Herr Weiß auch nach dem Kauf jederzeit ansprechbar ist und gerne technische Beratung gibt.

Folienfarbe: hellgrau, Ecktreppe, Rollladenabdeckung Aero mit Fernsteuerung

 

Thomas & Vera aus dem Kreis Viersen

Wir haben Ende 2018 entschieden einen Pool zu bauen. Da es auch bedeutete den Garten neu zu gestalten war uns klar das Planung und Realisierung nicht ganz so schnell geht. Bei unseren Recherchen haben wir nur dass Produkte von conZero gefunden „ohne Beton“. Wir haben uns jedoch auch Systeme „mit Beton“ angesehen und uns Angebote machen lassen. Beim Preisvergleich und der Aufbauzeit ist unserer Meinung nach das System von conZero unschlagbar. Somit viel für uns dann die Entscheidung nicht schwer! Wir haben dann einen Rechteckpool 3,25 x 9,00 mmit Beachtreppe, Einbaustrahler und fertiger conZero Pool Technikbox bestellt. Die gesamte Beratung am Telefon und Angebotserstellung war super, ebenso die gesamte Abwicklung. Wir haben uns jedoch nicht für den Eigenaufbau entschieden, sondern haben uns einen Poolbauer von conZero vermitteln lassen. Haben aber tatkräftig mit angepackt. Schneller, sauberer Aufbau ganz ohne Beton. Sehr stabil und von sehr hoher Qualität!Die Beleuchtung ist ein „must have“. Ich kann Poolakademie nur empfehlen und wünsche dem Team für die Zukunft alles Gute! Gestartet haben wir 23.4.- 26.4.2019 Erdaushub (90m³) 13.5.- 15.5.2019 Pool aufgebaut, befüllt, conZero Pool Technikbox in Betrieb genommen. 20.5.- 31.5.2019 wurden die Platten verlegt. Holzumrandung im Juli.

Folienfarbe: sand, Beachtreppe

 

Familie G. aus Friedrichshafen

Im Winter stand bei uns fest: ein neuer Pool darf in den Garten. Der alte hatte seine Zeit. Nun standen wir vor einem großen Rätsel. Ein Einbaupool kam nicht in Frage. So haben wir das Internet durchstöbert und sind, welche Freude, auf die poolakademie.de gekommen. Das Einbau und Aufbauprojekt Pool kam also langsam ins Rollen. Wir haben uns für einen conZero Rechteck Pool mit Sandfolie in der Größe 5m x 2.75 m mit Ecktreppe entschieden. Da wir in einer Hanglage leben, stand für uns fest, das wird viel Arbeit werden. Kein Bagger kann bei uns in den Garten und so haben wir ca. 30 Tonnen Lehm, Stein und Erde von Hand abgegraben, und dann wieder alles andere wie Kies und Steinmauern wieder rein. Wir sahen es sportlich. Nun haben wir laut einer wirklich guten Anleitung unseren Pool aufgebaut. Alles passt einfach zusammen und ist sensationell durchdacht. Wir haben Ende Februar 2019 angefangen und haben ca. 12 Wochen (mit wetterbedingten Pausen) im Garten verbracht. Viel Zeit wurde für die Verkleidung des Pools und für die Beckenrandgestaltung gebraucht. Wir erfreuen uns jeden Tag beim Anblick unserer mediterranen Wohlfühloase und genießen unseren Pool so oft es geht. Wir haben uns einen Traum erfüllt. Viele Grüße aus Friedrichshafen

Folienfarbe: sand, Ecktreppe, Besonderheit: Überstehendes Becken in Hanglage, Verkleidung und Beckenrand mit Bruchsteinen

 

Otto P. - Gardasee

Sehr geehrte poolakademie.de, anbei mein Erfahrungsbericht!

Unser conZero Rechteck Pool (275 x 900 x 150 cm mit sandfarbener Folie) wurde Ende März diesen Jahres in Italien  (Gardasee  Gebiet) fertig gestellt. Die Errichtung des Pools durch hervorragende Fachkräfte in nur 2 Tagen war bestens organisiert und ausgeführt. Kleine Anlaufschwierigkeiten bei der Installation der Technik könnten wir telefonisch mit unserem Elektriker und Herrn Frey beheben. Zusammenfassend kann ich conZero nur weiterempfehlen. Der Service und die Beratung durch Herrn Weiss war ausgezeichnet.

Otto P. - Gardasee

Folienfarbe: sand

Christian B. aus Memmingen

Unser conZero Rechteckpool 350 x 700 x 150 cm wurde im Herbst vom poolakademie.de Team in kurzer Zeit aufgebaut. Wir haben uns für dieses System entschieden, weil es ganz ohne Beton auskommt. Der Pool wurde dann aus den einzelnen Teilen zusammengebaut und es war schon erstaunlich, wie schnell alles ging. Das Team der poolakademie hat hier wirklich super Arbeit geleistet. Wir hatten alle sehr viel Spaß beim Aufbau. Die Pooltechnik kam bereits vorinstalliert in der praktischen conZero Technikbox , die wir einige Meter entfernt vom Becken positioniert haben. Die Schläuche zum Becken sind schnell angeschlossen, so dass die Technik noch am gleichen Tag in Betrieb genommen werden kann. Schon am ersten Abend haben der Papa mit dem Sohn im eiskalten Wasser gebadet, aber das war egal. Der Pool war fertig und für uns ging ein Traum in Erfüllung.Im Frühjahr haben wir uns dann die Gestaltung des Beckenrands vorgenommen.  Wir haben uns für eine aufliegende conZero Beckenrandlösung aus anthrazitfarbigem Granit entschieden. Da die Innenkante der aufliegenden conZero Beckenrandsteine ca. 4 cm ins Becken hineinragt und den Kunststoffhandlauf abdeckt, ist ein kleines Fundament notwendig, auf dem die Beckenrandsteine verklebt werden können. Mit den conZero Verlegeplatten aus dem gleichen Material wurde der Beckenrand außen noch verbreitert und am Ende mit einer kleinen Liegefläche versehen.  Im heißen Sommer konnten wir dann unserer neues,  kleines Paradies rund um unseren conZero Rechteck Pool in vollen Zügen genießen

Folienfarbe: sand

Hubert Z. aus Maxhütte-Haidhof

Unsere Entscheidung einen Pool zu bauen viel erst, als wir von der betonfreien Lösung von conZero erfahren haben. Da unser Garten nur durch eine Tür zugänglich ist, erschien uns nur diese Lösung praktikabel. Der Aushub mit einem Minibagger und der Abtransport der Erde sowie das Einbringen des Auffüllmaterials war wegen der Tür der mühseligste Teil des Poolbaus. Wir haben uns für den zwar teureren conZero Rechteckpool entschieden, allerdings kann man den mit dem schöneren, bequemeren Einstieg über die Ecktreppe verbinden. Das ganze kombiniert mit einem Einbauscheinwerfer, einer conZero Wärmepumpe (ganz wichtig) und der Salzwasser-Elektrolyse. Nach Abschluss der Pflasterarbeiten konnten wir bereits 3 Wochen nach Lieferung und nicht einmal 2 Monate nach Bestellung unseren Pool in vollen Zügen genießen. Vor allem für die Enkelkinder ein toller Spaß. Die Anschaffung hat sich definitiv gelohnt.

Folienfarbe: adriablau

Lena K. aus Landkreis Dachau

Nach längeren Überlegungen, welchen Pool wir nun nehmen sollen, haben wir uns für den conZero Rechteck Pool entschieden, weil wir unser Grundstück komplett rund ums Haus mit Kies und Sickergruben ausdrainiert hatten und uns wichtig war keine neue Betonfundamente und -wände mehr zu erstellen. Die Poolakademie war recht fix bei der Beratung und schon hatten wir auch unseren richtig dimensionierten Pool gemeinsam aufgestellt und im März 2018 bestellt. Wir haben uns für einen conZero Rechteck Pool 6 x 3,25 m mit integrierter Ecktreppe, Technik-Komplettpaket nebst Gegenstromanlage und Pool-Wärmepumpe entschieden. Den Aushub haben wir über ein einheimisches Bauunternehmen durchgeführt. Der Aufbau erfolgte durch die Poolfachfirma, die uns über die Poolakademie vermittelt wurde. Die finalen Erdarbeiten und die komplette Außenanlage haben wir alleine durchgeführt. Da wollten wir zu viele Sachen spezifisch umsetzen und entschlossen uns den kompletten Außenbereich mit Basalt- und Granitsteinen, einer Poolumrandung und drei Treppenaufgängen sowie Baumbepflanzung selbst durchzuführen. Lieferung erfolgte recht schnell, jedoch sollte man bedenken, dass die Speditionen unabhängig der Terminvereinbarungen kommen (ergo wann sie wollten) und z.T. die Paletten vor die Garage stellen, falls keiner zu Hause ist. Glücklicherweise hatte es bei uns das Schicksal gut gemeint und meine Frau oder ich hatten stets den Fahrer abfangen können und die Teile gemeinsam mit dem Hubwagen in den Garten transportiert. Hier hatten wir aber auch das Glück einen gepflasterten Durchgang von mindestens 120cm Breite und 200cm Höhe gebaut zu haben. Wer nicht dieses Glück hat, der sollte sich Platz für 4-5 Paletten vor dem Grundstück verschaffen oder die Teile auspacken und per Hand transportieren (aber Vorsicht: einige Teile sind teilweise sehr schwer). Nachdem wir die Baugrube (ca. 140 cm tief) fertig gestellt hatten und die Verkabelung für Technik und Gegenstromanlage (2 x 5-adriges 6er Kabel) wurde 1 Monat später der Termin mit dem Poolbauer vereinbart. Für die Baugrube ist ein ganzes Wochenende verplant worden, wobei wir neben dem Schwimmbad weitere Arbeiten parallel eingeplant hatten. Beim Aushub sollte man auf Bodenebene messen und an den Seiten locker 10-20 cm breiter ausheben als vorgegeben. Das verhindert Terminverschiebungen und zusätzlichen Aufwand für Nacharbeiten. Das war leider bei uns der Fall. Der conZero Rechteck Pool war dann auch schnell aufgestellt gewesen. 1 Tag reicht locker, wenn man Split und Rollkies bis zum Pool mit Transportband befördern kann. Wir haben drei Tage je 6 Stunden mit Bagger für das Auffüllen inkl. planieren des kompletten Außenbereiches benötigt. Der Poolbauer kam eine Woche nach dem Aufstellen und hat die Inbetriebnahme der Anlage vorgenommen. Mitte April hatten wir die Baugrube ausgehoben, Mitte Mai wurde der Pool aufgestellt und Mitte Juni hatten wir den Außenbereich direkt zum Pool fertig gestellt. Da ist schon manches Wochenende und freier Tag mit Planungs- und Verlegearbeiten draufgegangen. Der Pool ist top verarbeitet und perfekt auf den Millimeter aufgestellt worden. Die Geräte haben wir samt Box in den Schuppen untergebracht. Wir sind sehr glücklich mit der Wahl, freuen uns immer auch in schlechten Tagen das Wasser im Pool mit >28° zu genießen und freuen uns auf weitere schöne Tage bis Saison Ende. Die Jungs von der Poolakademie und Poolbauer waren stets hilfsbereit und es gab kaum was bemängeln. Das Ergebnis der Poolanlage ist ein Traum und wir staunen heute noch nicht schlecht beim Gang zur Terrasse. Alles im Ganzen würde ich es wieder so machen. Mit der langen Aufstellzeit und Fertigstellung sollte man rechnen, wenn man Glück hat mit dem Wetter geht es auch schneller, aber unter 4-5 Wochen ist aus unserer Sicht das Ganze Vorhaben nicht umsetzbar. Zu den Kosten des Pools inkl. Geräten kam noch mal die Hälfte an Kosten noch mal drauf für die komplette Außenanlage und Verkabelung. Bedenken muss man beim Kostenüberschlag, dass wir fast die Hälfte an Bauleistungen selber erbracht haben und z.T. beim Material Glück gehabt haben (tolle Preise für super Natur- Steine). Poolbauer, Elektriker, Baufirma, Bagger, Material, Verkabelungen für Außenlicht und Beregnungsanlage haben ihren Preis gehabt, das müssen wir zugeben. Das Ergebnis und das damit verbundene Pool-Erlebnis macht aber vieles wieder gut….

Folienfarbe: grau mit conZero Beckenrandsteinen Granit Anthrazit

Frank und Britta aus Zeltingen-Rachtig

Nach dem sehr warmen Sommer 2018 haben wir uns dazu entschieden einen Pool in unserem Garten zu bauen. Nach einigen Beratungsgesprächen mit Poolbaufirmen und Recherchen im Internet sind wir auf die Seite von Poolakademie gestoßen. Die Tatsache, ganz ohne Beton und mit viel Eigenleistung das Poolprojekt zu errichten hat uns dazu bewogen, einen Pool bei conZero zu bestellen. Wir haben uns für einen Rechteckpool 6,00 x 3,25 Meter und 1,35 Meter Tiefe, und grauer Poolfolie entschieden. Die sehr kompetenten Beratungsgespräche mit Herrn Keller am Telefon haben uns ebenfalls hierzu bestärkt. Da wir ein Hanggrundstück haben, gab es noch viel Bodenarbeiten zu erledigen, bis der Pool sechs Wochen später geliefert wurde. Der eigentliche Pool war mit tatkräftiger Unterstützung unserer Freunde dann nach ca. drei arbeitsreichen Tagen aufgebaut. Sämtliche Bauteile sind von hoher Qualität und das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. In zwei bis drei Punkten gab es kleinere Probleme mit der Aufbaubeschreibung, die wir danach sofort an conZero kommuniziert haben. Der Pool war zum Glück rechtzeitig zu den ersten, richtig warmen Sommertagen fertig gestellt. Wir hatten bis jetzt schon sehr viel Spaß im Pool. Zu unterschätzen sind nicht die ganzen Arbeiten neben dem Pool (Erdarbeiten, Wasser-, Abwasser- und Stromanschlüsse sowie das wieder herrichten der Poolaußenfläche). Wir haben am 23. April 2019 begonnen und sind am 05. Juli 2019, bis auf ein paar kleine Restarbeiten, fertig geworden. Unser Fazit: Wir sind von dem conZero Poolsystem überzeugt und begeistert und können dies nur weiterempfehlen!

Folienfarbe: grau mit conZero Beckenrandsteinen Granit Anthrazit

Heike S. aus Augsburg

Liebes poolakademie-Team, der tolle Sommer neigt sich langsam dem Ende entgegen und wir haben unseren neuen Pool in vollen Zügen genossen. Begeistert waren wir von der kompetenten und für uns transparenten Beratung von Anfang an. Vieles konnte in der Anfangsphase über einen schnelles Telefonat, mit promptem Angebot dazu, geklärt werden. Wir haben den Pool selbst aufgebaut, dank der detaillierten Aufbauanleitung. (Freitag Nachmittag zu Zweit, Samstag zu Viert und im Laufe der Woche die Restarbeiten). Wie bei manch anderen, hat auch bei uns der Beckenrand etwas Zeit in Anspruch genommen, da wir den Pool in die bestehende Terrasse integrieren wollten. Wir würden jederzeit dieses Projekt wieder mit „poolakademie“ umsetzen..

Folienfarbe: hellgrau. Poolgröße 2,75 x 4,50 x 1,35  mit 2-teilger Edelstahl Leiter.

Brigitte und Rolf S. aus Leutkirch/Unterzeil

Letztes Jahr haben wir uns einen langen Traum erfüllt und mit dem conZero Team unseren Traumpool verwirklicht.

Wir müssen sagen, das war eine der besten Entscheidungen in unserem Leben. Getreu nach dem Motto: Träume nicht Dein Leben, lebe Deinem Traum.

Planung, Abwicklung und Ausführungen des conZero Teams bekommen von uns die Bestnote 1.

Wir können Euch nur weiterempfehlen. Wir bereuen nur, dieses Projekt nicht schon eher umgesetzt zu haben. Weiter so!

Folienfarbe: hellgrau