hobby pool

Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse - Oxilife 1

Zweifache Wasserentkeimung über Hydrolyse + Salzelektrolyse. Mit Temperaturmodul zur Anzeige der Wassertemperatur und Anzeige des Salzgehaltes, Steuerung frequenzgesteuerter Pumpen. Neu: Im Basis Modell ist bereits die Halterung für die Sonden enthalten, so dass eine Nachrüstung mit pH und RedOx Sonde später einfach vorzunehmen ist. Versandkosten freie Lieferung!


Varianten-ID: 8412


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Oxilife - Zweifache Wasserentkeimung mit Hydrolyse +  Salzelektrolyse - einfache Steuerung

Versandkostenfreie Lieferung!

Es handelt sich um eine zweifache Wasserentkeimung. Hydrolyse und Salzwasserelektrolyse geringen Salzgehaltes werden zur optimalen Wasserdesinfektion kombiniert. Mit nur 1,5g Salz pro Liter werden sowohl Chlor als auch Desinfektionsmittel auf Sauerstoffbasis (beispielsweise Ozon) erzeugt. Daher wird bei Oxilife das optimalem Desinfektionsergebnis hauptsächlich durch schnell abbauende Sauerstoffverbindungen erzielt.

Vorteile der  Kombination Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse:

Über die Hydrolyse des Wassers (Aufspaltung in Sauerstoff und Wasserstoff) werden hoch wirksame Sauerstoffverbindungen (z.B. Ozon) mit hoher Desinfektionswirkung erzeugt. Diese bauen sich aber sehr schnell wieder ab. Damit eine Entkeimung des Wassers auch dann stattfindet, wenn die Umwälzpumpe nicht in Betrieb ist, wird gleichzeitig über die Elektrolyse des leicht salzhaltigen Wassers eine geringe Menge "Chlor" produziert. Durch die Kombination von Hydrolyse und Salzwasserelektrolyse ist vergleichsweise wenig Chlor notwendig. Auch der Salzgehalt kann deutlich niedriger sein (< =1.5 g/l) als bei der normalen Salzwasserelektrolyse (ca. 3 g/l). Sie schwimmen also in ganz leicht gesalzenem Wasser mit annähernd Trinkwasser Qualität.

Die gesamte Wasserchemie wird von einem einzigen elektronischen Gerät kontrolliert und gesteuert. Mit den Optionen pH- und Redox-Regulierung lässt sich eine vollautomatische Meß- und Regeleinheit für Ihr Schwimmbecken aufbauen.

Poolsteuerung:

-  Gesamte Poolsteuerung: Beleuchtung, Wärmeerzeuger, Gegenstromanlagen etc.– alles wird zentral vom Bildschirm gesteuert.

- mit den optionalen PH und Redox Aufrüstkits wird das Gerät zu einer vollautomatischen Meß- und Regeleinheit, die jederzeit nachrüstbar ist

- mit dem optionaen WIFI Modul können Sie die aktuellen Werte von jedem Ort der Welt mit Ihrem Smarphone der Computer einsehen und steuern

- geeigneet für freie Aufstellung - Schutzklasse IP 54

- Neu: im Lieferumfang ist ein Temperaturmodul zur Anzeige der Wassertemperatur und eine Wandhalterung zur externen Montage des Bildschirms enthalten. Durch die Messung der Temperatur kann z.B. die Laufzeit der Filterpumpe mit steigender Wassertemperatur intelligent vom Gerät gesteuert werden. In Verbindung mit einer Wärmepumpe kann z.B. die Laufzeit der Filterpumpe so verlängert werden, bis die Wärmepumpe die gewünschte Zieltemperatur des Beckenwassers erreicht hat.

- Neu: Ansteuerung von frequenzgesteuerten Pumpen. Frequenzgesteuerte Filterpumpen ermöglichen die Steuerung der Drehzahl. Abhängig von der Wassertemperatur kann z.B. die Leistung der Filterpumpe reduziert und somit Energie eingespart werden. Das ist insbesondere von Vorteil, wenn das Becken ganzjährig betrieben werden soll.

- Neu: Im Basis Modell ist bereits die Halterung für die Sonden enthalten. Dieses Fitting kann in den Wasserkreislauf eingebaut werden, so dass eine Nachrüstung mit pH und RedOx Sonden über die Aufrüstkits pH und RedOx später einfach erfolgen kann, ohne die Verrohrung "aufzuschneiden". In Verbindung mit der  conZero Technikbox ab Gruppe 4 wird die Hydrolyse Anlage mit diesem Fitting bereits im Werk installiert und elektrisch angeschlossen.

Geeignet bis zu einer Beckengröße von ca. 60 m³.

Varianten:

  • Basis Gerät ohne PH Wert und Redox Sonden. Die Ozon Produktion der Anlage wird am Gerät über eine regelmäßige manuelle Messung des "Chlor" Werts im Wasser eingestellt. Der pH Wert wird ebenfalls reglmäßig manuell gemessen und durch Zugabe von pH Minus manuell eingestellt.
  • mit RedOx Sonde. Ermöglicht die automatische Dosierung der Ozon Menge über die automatische Messung des RedOx Potentials.  Der pH Wert wird manuell gemessen und manuell eingestellt. (Meist verkaufte Variante)
  • mit PH Sonde. Messung des PH Werts. Automatische Regulierung des PH-Werts über eine Dosierpumpe. Die Ozon Produktion der Anlage wird über regelmäßige manuelle Messungen des "Chlor" Werts eingestellt.
  • mit PH + Redox Sonde.  Automatische Regulierung des PH Werts. Ermöglicht außerdem die automatische Dosierung der Ozon bzw. Chlormenge über die Messung des Redox Potentials (Wasserqualität).

Wichtig: Die Sonden müssen am Anfang der Saison und spätestens nach 1-2 Monaten neu kalibriert werden. Der Aufwand beträgt ca. 5-10 min pro Sonde. Das ist insbesondere bei der pH Sonde wichtig, da auf Grund falscher Messwerte möglicherweise zuviel pH Minus vom Gerät ins Beckenwasser dosiert wird.

Bitte wählen Sie die gewünschte Variante aus.

Versandkostenfreie Lieferung!